Im Primarschulhaus Juch, in Zumikon, durften wir in diesem Winter/ Frühling einen naturnah gestalteten Spielplatz bauen. Auf Grundlage einer Planung der Firma Ecovia, haben wir auf einer Hanglichtung diesen Spielplatz gebaut. Die Hangmodulierungen und die Mauerwerke wurden in einem ersten Schritt von der Tiefbaufirma Jochen Fuchs erstellt. Im zeitigen Frühjahr wurden die Spielgeräte versetzt und die Pflanzarbeiten ausgeführt. Neben Klettermöglichkeiten gebaut aus Robinienholz, Spielmöglichkeiten mit Sand und Wasser und diversen Weidenbauten, befinden sich auf dem Spielplatz auch eine Seilbahn und eine Korbschaukel. Im unteren Teil der Anlage gibt es ausserdem einen Teich, welcher gespiesen wird aus dem Wasserkreislauf der Spielpumpe und der Entwässerung der Mauern. Es wurden Ansaaten mit Saatgutmischungen aus biologischem Anbau ausgeführt. In einem weiteren Schritt sind viele einheimische Wildstauden standortentsprechend gepflanzt worden. Die chaussierten Flächen wurden mit Magerrasen angesäht. Als persönliches Highlight ist der Aktionstag, welcher in Kooperation mit der Schule Juch geplant und ausgeführt wurde, zu erwähnen. Unter fachkundiger Anleitung, halfen  an einem Samstag im März  Schüler, Eltern und Lehrer mit viel Enthusiasmus und Körperkraft bei Pflanz- und Bauarbeiten mit.

  • P1070901
  • DSC00702
  • DSC00700
  • DSC00684
  • DSC00706
  • DSC00707
  • DSC00931
  • DSC00920
  •